Comics & Cocoa: Scott Pilgrim

Schon lange wollte ich endlich mal ein paar Comics (und Graphic Novels, als Kulturbanause in diesem Bereich werfe ich alles unter dem Comic-Begriff zusammen) lesen. Dieses Jahr habe ich damit begonnen und das Ganze gleich noch um die spannende Suche nach der besten heißen Schokolade in Passau erweitert. Ein bisschen positive reinforcement gegen die verdammte social anxiety quasi. Mit der Comic-Vorlage für den grandiosen Scott Pilgrim vs. the World (2010) ging es los.

# 1 – Scott Pilgrim’s Precious Little Life

18. Januar 2019, Schöffberger

Heiße Schokolade und Comic im Schöffberger in Passau

Trotz jahrelanger LTB-Erfahrung aus der Kindheit musste ich mich erstmal wieder daran gewöhnen, die Bilder nicht arg zu überspringen. Die Welt von Scott Pilgrim, die ich schon im Film gemocht habe, hat den (Wieder-)Einstieg aber sehr leicht gemacht. Das Ambiente im Schöffberger ist spitze und passt super zum Lesen, die heiße Schokolade ist in Ordnung – ein bisschen zu heiß zubereitet und dadurch kakao-iger als mir persönlich lieb ist. Unter der Woche leider schon ab 18 Uhr geschlossen, so dass ich nur noch kurz den bereits zu Hause begonnenen, ersten Band zu Ende lesen konnte.

# 2 – Scott Pilgrim vs. The World

25. Januar 2019, Café AMSL

Heiße Schokolade und Comic im Café AMSL in Passau

Die heiße Schokolade hier ist okay – auch etwas zu kakao-ig im Geschmack, aber ich vermute eher wegen der Zutaten als der Zubereitung. Es war recht voll und gab keinen arg gemütlichen Platz mehr. Generell lädt das AMSL1 nicht unbedingt zum “Gammeln” ein, sondern taugt mehr, um schön hochnäsig mit Freunden beim Brunch zu plaudern (which is not a bad thing, just not suited for comic reading too well). Trotzdem den ganzen zweiten Band am Stück gelesen und die Auszeit – beim Lesen ist der DND-Mode an – genossen.

# 3 – Scott Pilgrim & The Infinite Sadness

02. Februar 2019, Papillon Citron

Heiße Schokolade und Comic im Papillon Citron in Passau

Interessant – zuerst dachte ich, einen leicht wässrigen Geschmack zu vernehmen, aber es war definitiv Milch.2 Lecker schokoladig und auf eine, selbst für mich Zucker-süchtigen, angenehme Weise nicht zu süß. Das selbstgemachte Croissant war exzellent, und das obwohl es keine Füllung hatte (es gab nur noch das eine). Irgendwas mache ich wohl falsch, denn ich hatte bis zum Ladenschluss (um 17 Uhr) schon wieder keine volle Stunde Zeit. Schade, denn die Atmosphäre war bisher die angenehmste – es ist gemütlich und sympathisch, nicht laut und hat viel Raum. Auch wenn ich den dritten Band nur zur Hälfte geschafft habe, war das Feeling beim Lesen hervorragend.

# 4 – Scott Pilgrim Gets It Together

09. Februar 2019, Black Bean

Heiße Schokolade und Comic im Black Bean in Passau

Der Stoff aus dem Träume gemacht sind. Es gibt weiß oder braun zur Auswahl (natürlich weiß!) und man kann Zimt oder Schoko drauf haben (natürlich Schoko!). Und schaut euch den Muffin an! 🤩 Im ersten Stock wäre es vermutlich gemütlicher gewesen als auf den Holzstühlen an den Theken. Prinzipiell aber keine schlechte Location, wenn es nicht (wie meistens, aber bei den Muffins auch kein Wunder) zu voll ist. Eindeutig die bisher beste heiße Schokolade, und zur Abwechslung auch mal kein drohender Ladenschluss im Nacken. Band drei beendet und Band vier bereits zur Hälfte verschlungen. Mittlerweile einiges gelesen, das im Film so sicher nicht vorkam, gleichzeitig ganz viele tolle Eindrücke aus dem Film auch im Comic wiedergefunden – eindeutig Zeit für einen Rewatch nach Abschluss der Comics.

# 5 – Scott Pilgrim vs. the Universe

15. Februar 2019, Café Duftleben

Heiße Schokolade und Comic im Café Duftleben in Passau

Wer die ganzen prätentiösen Bilder genau verfolgt hat, sieht es sofort – nicht, dass ich schon wieder eine sündige Beilage zur heißen Schokolade geordert hatte, sondern: Der Comic ist jetzt in Farbe. Stellt sich raus, dass die komplette Reihe auch in Farbe verfügbar ist. Und ich merke es, nachdem ich schon zwei Drittel gelesen hab.3 🤬

Scott Pilgrim im Vergleich: Schwarzweiß vs. in Farbe

Tja. Aber immerhin stelle ich am Ende von Band 5 fest, dass mir das Ganze wirklich Spaß macht. Ich hatte mich zwischendrin gefragt, ob mir Comics lesen wirklich liegt – auch wenn ich einzelne Panels oft extrem gut fand. Jetzt wo ich fast am Ende bin, geht es mir auch nicht anders als bei einer guten Serie oder einem guten Buch: Ich hab mich in der Welt verloren und möchte die Charaktere noch länger begleiten als es möglich sein wird. Zudem stellt sich die Frage, was ich als nächstes lese…

Die heiße Schokolade ist gut, aber nicht süß genug. Mit Zucker nachgesüßt schmeckt sie dann wirklich lecker – eher eine Seltenheit, dass sich mit reiner Zuckersüße noch guter Geschmack im Endergebnis erreichen lässt. Die frische Waffel ist gut, die Frische schmeckt man. Obwohl es relativ ruhig und leer war, fühlt es sich insgesamt zu sehr nach Restaurant denn als Café an und passt nicht 100%ig.

# 6 – Scott Pilgrim’s Finest Hour

22. Februar 2019, Café Simon

Heiße Schokolade und Comic im Café Simon in Passau

Und das war’s auch schon. ☹️ Ich denke, einen besseren Einstieg hätte ich nicht wählen können. Die ersten vier Bände habe ich mit 4/5 und die letzten beiden jeweils mit vollen 5/5 bewertet. Next up: Watchmen.

Auch im Simon kann man sich die Farbe seiner Trinkschokolade aussuchen. Sie wird zum Unterrühren in eine Tasse heiße Milch als Schokokrümel serviert (sieht fancy aus, ist aber unpraktisch) und ist sehr lecker, allerdings auch relativ teuer. Die Umgebung ist ein bisschen zu altbacken und klinisch – gut für einen Besuch mit den Großeltern, aber nicht ideal für Hipster-Experimente wie meines.


Den Film habe ich mir einige Wochen später nochmal angeschaut und meine damalige Wertung noch um einen Punkt auf 9/10 erhöht. Vor allem in der ersten Hälfte dürfte es eine der besten Comic-Adaptionen aller Zeiten sein – in der zweiten Hälfte wird zwar der Film als solcher nicht schlechter oder weniger unterhaltsam, kürzt aber Dinge um in einer allgemein akzeptierten Spielzeit zum Ende zu kommen. Vielleicht nimmt sich ja jetzt im Streaming-Zeitalter nochmal jemand des Materials an und macht eine Mini-Series mit noch etwas mehr Luft zum Atmen draus.


  1. In other news: WTF, das Aran heißt jetzt AMSL. When did this happen, ich hab es sogar erst ein paar Tage nachdem ich dort war bemerkt. 😅
  2. Wer heiße Schokolade mit Wasser zubereitet, hat sein Leben nicht im Griff.
  3. Das erinnert mich daran, als ich bei How I Met Your Mother aus Versehen mit der vierten Staffel angefangen hab. Acht (!) Folgen lang.